Mein Name ist Hendrik Sünkler. Geboren und aufgewachsen in Oldenburg (Oldb.), Studium in Osnabrück, arbeite und lebe ich derzeit im schönen Düsseldorf. Ich beschäftige mich beruflich mit der Ent­wick­lung juristischer Spezial­software sowie mit der In­for­ma­tions­sich­er­heit. Auf dieser Seite geht es hauptsächlich um diese The­men, aber auch ein kleines Hobby von mir: den GNU Emacs. Sind Sie an einem Er­fah­rungs­aus­tausch interessiert? Dann freue ich mich über eine Kon­takt­auf­nahme – auch gerne über Xing.

Sie erreichen mich per E-Mail an mailbox@suenkler.info. Ver­schlüsseln Sie Ihre Nach­richt gerne mit meinem PGP Public Key mit der ID 483515A450E9A7BF (pubkey.asc oder via MIT Keyserver).

Key fingerprint = 2357 F464 39FC DD13 F222 AA88 4835 15A4 50E9 A7BF

Bitte beachten Sie die obligatorischen rechtlichen Hinweise zu dieser Seite.

Notizen zum GNU Emacs


Eine programmierbare Arbeitsumgebung in Plain Text

Der GNU Emacs ist eine faszinierende Software. Er ist mehr als nur ein Texteditor; er ist eine mit Hilfe eines eigenen Lisp-Dialekts frei programmierbare Ar­beits­um­ge­bung. Um 1996 habe ich angefangen, den Emacs als Editor für das Textsatzsystem LaTeX zu verwenden. Seitdem ich im Jahr 2005 dann den Orgmode entdeckt hatte, verwalte ich auch meine Notizen, Auf­ga­ben und Ter­mine im Emacs. Und natürlich verwende ich ihn zum Pro­gram­mier­en und in der Systemadministration. Für mich ist der Emacs damit Hobby und „Geheimwaffe“ bei der Arbeit zugleich. Im Fol­gen­den finden Sie ein paar Notizen, vor allem der Teil zum Orgmode wird häufig aufgerufen.

Weblog-Artikel


Auch als RSS-Feed verfügbar

20. Mai 2016

Neue Technische Richtlinie des BSI zum sicheren E-Mail-Transport

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat heute die neue Technische Richtlinie „Sicherer E-Mail-Transport“ (BSI TR-03108) veröffentlicht. Ziel der Technischen Richtlinie ist die Erhöhung der Vergleichbarkeit und Verbreitung sicherer E-Mail-Kommunikation. Peer Heinlein war Mitglied der Arbeitsgruppe, ... weiterlesen

03. April 2016

Hy – ein Lisp in Python

Lisp-artige Programmiersprachen begeistern mich spätestens seit ich damals angefangen habe, mich intensiver mit dem GNU Emacs auseinanderzusetzen. In der Praxis verwende ich jedoch zumeist Python. Auch Python ist sehr ausdrucksstark; vor allem bietet mir das Python-Ökosystem aber viele ... weiterlesen

30. März 2016

Howto: Einrichtung von PostTLS unter Debian GNU/Linux „Jessie“

Ende Januar habe ich den Quelltext von PostTLS veröffentlicht und sehr positives Feedback bekommen. In den letzten Tagen habe ich PostTLS auf einem weiteren Produktivserver installiert. Da es noch keine umfassende Dokumentation der für die Einrichtung des Systems ... weiterlesen

Twitter


Links zu interessanten Beiträgen Anderer