Newsfeed (RSS Feed abonnieren)

Auslegungssache 71: Datenschutz-Fundamentalismus?

Sascha Lobo wirft deutschen Behörden fundamentalistischen Datenschutz vor und benennt einen Protagonisten. Der kontert im c't-Datenschutz-Podcast.

Hinweisgeberschutzgesetz in Deutschland

Verpflichtung des Geschäftsführers zur Einrichtung eines Compliance-Management-Systems

In seinem Urteil v. 30.3.2022 beschäftigt sich das OLG Nürnberg ausführlich mit der Verpflichtung des Geschäftsführers zur Einrichtung eines Compliance-Management-Systems.

Telefonnutzung am Arbeitsplatz: Was sagt der Datenschutz?

Auch im Zeitalter von E-Mail und Chat ist das Telefon immer noch ein fester Bestandteil des Arbeitsplatzes. Moderne Telefonie geht aber mittlerweile weit über die Wählscheibe hinaus – mobile Handys mit Adressbüchern sind die Norm und weitere Funktionen immer möglich. Wie sieht es da mit dem Datenschutz aus?

Drittland: DSGVO-Verstoß bei heimlich möglichen Datenzugriff?

Die Thematik des Drittland-Datentransfers beschäftigt die Gerichte immer wieder. So auch jüngst das Oberlandesgericht Karlsruhe. Das Gericht hatte sich mit einer Entscheidung der Vergabekammer Baden-Württemberg auseinanderzusetzen. Lesen Sie in diesem Artikel alles Interessante zum Urteil.